Magirus DL30h

Magirus DL30h Bauj.1964

Drehleiter mit 30m Steighöhe, Aufbau Magirus
Aufgrund der Bebauung mit Hochhäusern in den frühen 1960er Jahren wurde der Feuerwehr Dietzenbach nahegelegt eine Drehleiter anstelle eines Tanklöschfahrzeuges zu kaufen, so ergab sich die Kuriosität das wir zuerst eine Drehleiter hatten und ein Löschfahrzeug erst später folgte.
Die Drehleiter gehört heute ebenfalls zum Fahrzeugbestand des Feuerwehrmuseums.
 

LF8 Opel Blitz

Löschgruppenfahrzeug LF8 Bauj.1950 auf Opel Blitz Fahrgestell mit Magirus Aufbau.
Das LF8 war das erste richtige Löschfahrzeug der Feuerwehr Dietzenbach nach dem Krieg.
Magirus produzierte von diesem Typ 195-51 nur eine kleine Serie mit 20 Fahrzeugen, das Fahrzeug wurde 1978 außer Dienst gestellt und kam in das neu gegründete Museum.
Zur 775 Jahrfeier der Stadt Dietzenbach wurde es 1994-95 komplett Restauriert um in neuem Glanz an den Feierlichkeiten teilzunehmen.
Seitdem ist das LF8 Opel Blitz als eines unserer Prunkstücke im Feuerwehrmuseum zu sehen.